MobiSüd — JugendTreff vor Ort

  • Ansprech­part­ner:

Mobile Jugend­ar­beit Süd – Sennestadt

Die Ange­bote der Mobi­len Jugend­ar­beit Süd – Sen­ne­stadt, kurz MobiSüd rich­ten sich an Jugend­li­che und junge Erwach­sene im Alter von 12 bis 27 Jah­ren. Die Arbeit knüpft dabei an der Mit­ge­stal­tung und Mit­be­stim­mung der jun­gen Men­schen an (vgl. § 11, Abs. 1 SGB VIII).

Die MobiSüd wird im Stadt­teil Sen­ne­stadt an meh­re­ren dezen­tra­len Stand­or­ten ein­ge­setzt, indem das Ange­bot mit einem Wohn­mo­bil durch­ge­führt wird. Dabei rich­tet sich das Ange­bot an Kin­der, Jugend­li­che und junge Erwach­sene die in einer Sied­lung leben, die von Hoch- und Mehr­fa­mi­li­en­häu­sern gebil­det wird und in der kul­tur­über­grei­fende Inter­es­sen bestehen. Die Haupt­al­ters­gruppe der Besucher*innen ist im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Des Wei­te­ren fin­det ein Ange­bot der MobiSüd an einem Spiel­platz einer Ein- bis Mehr­fa­mi­li­en­haus­sied­lung in Dal­bke, die an einer Bun­des­straße und dem Indus­trie­ge­biet liegt, statt. Bei dem Stand­ort ist die Haupt­al­ters­gruppe im Alter von 12 bis 16 Jah­ren. Dal­bke ist knapp 5 KM vom Orts­kern von Sen­ne­stadt entfernt.

Ein wei­te­rer Stand­ort der MobiSüd befin­det sich an der Ska­ter­rampe und ori­en­tiert sich an den Inter­es­sen und der Mit­wir­kung von Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen der Ska­ter­szene. Bei den Ska­tern ist die Haupt­al­ters­gruppe im Alter von 12 bis 21 Jah­ren, wobei sich dort auch des Öfte­ren einige jün­gere aber auch ältere Besucher*innen aufhalten.

 

 

AKTUELLES

Wir sind weiterhin für euch da!

Wäh­rend unse­rer Schlie­ßung möch­ten wir trotz­dem wei­ter­hin für euch da sein. Ihr erreicht uns per Tele­fon und Social Media. Ihr könnt euch bei uns Spiele, Sport­ge­räte und Tech­nik aus­lei­hen, mit uns online spie­len und quat­schen oder mit uns Spa­zie­ren gehen. Außer­dem hel­fen wir euch gerne tele­fo­nisch bei euren Haus­auf­ga­ben. Mel­det euch einfach 🙂

Das LUNA bleibt zunächst bis zum 31.01. geschlossen

Auf­grund der aktu­el­len Corona-Rege­lun­gen bleibt das LUNA zunächst bis zum 31.01. geschlos­sen. Wir sind trotz­dem wei­ter­hin für euch da! z.B. online über: Insta­gram, Whats­App, Tik­Tok, Snap­chat, Dis­cord und co. Mel­det euch gerne bei uns.

Das LUNA-Team macht Pause

Das LUNA-Team ver­ab­schie­det sich in die Win­ter­pause. Vie­len Dank an alle, die uns inner­halb der schwie­ri­gen Zeit wei­ter besucht haben. Wir wün­schen euch schöne Ferien und hof­fen dass wir uns gesund und muter im nächs­ten Jahr wiedersehen. 

Wir sind weiterhin für euch da!

Wäh­rend unse­rer Schlie­ßung möch­ten wir trotz­dem wei­ter­hin für euch da sein. Ihr erreicht uns per Tele­fon und Social Media. Ihr könnt euch bei uns Spiele, Sport­ge­räte und Tech­nik aus­lei­hen, mit uns online spie­len und quat­schen oder mit uns Spa­zie­ren gehen. Außer­dem hel­fen wir euch gerne tele­fo­nisch bei euren Haus­auf­ga­ben. Mel­det euch einfach 🙂

Das LUNA bleibt zunächst bis zum 31.01. geschlossen

Auf­grund der aktu­el­len Corona-Rege­lun­gen bleibt das LUNA zunächst bis zum 31.01. geschlos­sen. Wir sind trotz­dem wei­ter­hin für euch da! z.B. online über: Insta­gram, Whats­App, Tik­Tok, Snap­chat, Dis­cord und co. Mel­det euch gerne bei uns.

Das LUNA-Team macht Pause

Das LUNA-Team ver­ab­schie­det sich in die Win­ter­pause. Vie­len Dank an alle, die uns inner­halb der schwie­ri­gen Zeit wei­ter besucht haben. Wir wün­schen euch schöne Ferien und hof­fen dass wir uns gesund und muter im nächs­ten Jahr wiedersehen.