MobiSüd — JugendTreff vor Ort

  • Ansprech­part­ner:

Mobile Jugend­ar­beit Süd – Sennestadt

Die Ange­bote der Mobi­len Jugend­ar­beit Süd – Sen­ne­stadt, kurz MobiSüd rich­ten sich an Jugend­li­che und junge Erwach­sene im Alter von 12 bis 27 Jah­ren. Die Arbeit knüpft dabei an der Mit­ge­stal­tung und Mit­be­stim­mung der jun­gen Men­schen an (vgl. § 11, Abs. 1 SGB VIII).

Die MobiSüd wird im Stadt­teil Sen­ne­stadt an meh­re­ren dezen­tra­len Stand­or­ten ein­ge­setzt, indem das Ange­bot mit einem Wohn­mo­bil durch­ge­führt wird. Dabei rich­tet sich das Ange­bot an Kin­der, Jugend­li­che und junge Erwach­sene die in einer Sied­lung leben, die von Hoch- und Mehr­fa­mi­li­en­häu­sern gebil­det wird und in der kul­tur­über­grei­fende Inter­es­sen bestehen. Die Haupt­al­ters­gruppe der Besucher*innen ist im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Des Wei­te­ren fin­det ein Ange­bot der MobiSüd an einem Spiel­platz einer Ein- bis Mehr­fa­mi­li­en­haus­sied­lung in Dal­bke, die an einer Bun­des­straße und dem Indus­trie­ge­biet liegt, statt. Bei dem Stand­ort ist die Haupt­al­ters­gruppe im Alter von 12 bis 16 Jah­ren. Dal­bke ist knapp 5 KM vom Orts­kern von Sen­ne­stadt entfernt.

Ein wei­te­rer Stand­ort der MobiSüd befin­det sich an der Ska­ter­rampe und ori­en­tiert sich an den Inter­es­sen und der Mit­wir­kung von Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen der Ska­ter­szene. Bei den Ska­tern ist die Haupt­al­ters­gruppe im Alter von 12 bis 21 Jah­ren, wobei sich dort auch des Öfte­ren einige jün­gere aber auch ältere Besucher*innen aufhalten.

AKTUELLES

Familienfest

Im Rah­men des Akti­ons­pro­gramms “BIELEFELD HÄLT ZUSAMMEN” der Stadt Bie­le­feld und anläss­lich des Welt­erkin­der­tags ver­an­stal­tet das LUNA ein Fami­li­en­fest. Von 14.30 bis 18.30 Uhr sind Jung und Alt herz­lich wil­kom­men, um den Nach­mit­tag im und rund um das LUNA zu ver­brin­gen. Ange­bote: Baum­klet­ter, Tram­po­lin­sprin­gen, Rol­len­rut­sche, Green­screen, Bas­tel­ar­bei­ten und mehr. Um 16.00 Uhr taucht Adrian mit sei­nen Sei­fen­bla­sen­küns­ten in eine fan­ta­sie­volle Welt ein. Der Ein­tritt ist frei und es ent­ste­hen keine wei­te­ren Kos­ten. Wir wün­schen allen viel Spaß bei der Ver­an­stal­tung. Hygie­ne­re­ge­lun­gen: 3G (geimpft, getes­tet oder gene­sen) sowie Maskenpflicht. 

Bis auf Weiteres findet keine Vermietung für private Feiern statt

Auf­grund der aktu­el­len Corona-Situa­tion kön­nen unsere Räum­lich­kei­ten bis auf Wei­te­res nicht für pri­vate Fei­ern ver­mie­tet wer­den. Wir bit­ten um Verständnis 

Sommerferienspiele 2021

Für die Som­mer­fe­rien 2021 steht den Kin­dern, Tee­nies und Jugend­li­chen ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm zur Ver­fü­gung. Die Teil­nah­me­an­zahl ist begrenzt und die Teil­nahme unter­liegt der aktu­el­len Corona-Schutz­ver­ord­nung. Infos und Anmel­dung: info@luna-sennestadt.de oder 05205–105544

Familienfest

Im Rah­men des Akti­ons­pro­gramms “BIELEFELD HÄLT ZUSAMMEN” der Stadt Bie­le­feld und anläss­lich des Welt­erkin­der­tags ver­an­stal­tet das LUNA ein Fami­li­en­fest. Von 14.30 bis 18.30 Uhr sind Jung und Alt herz­lich wil­kom­men, um den Nach­mit­tag im und rund um das LUNA zu ver­brin­gen. Ange­bote: Baum­klet­ter, Tram­po­lin­sprin­gen, Rol­len­rut­sche, Green­screen, Bas­tel­ar­bei­ten und mehr. Um 16.00 Uhr taucht Adrian mit sei­nen Sei­fen­bla­sen­küns­ten in eine fan­ta­sie­volle Welt ein. Der Ein­tritt ist frei und es ent­ste­hen keine wei­te­ren Kos­ten. Wir wün­schen allen viel Spaß bei der Ver­an­stal­tung. Hygie­ne­re­ge­lun­gen: 3G (geimpft, getes­tet oder gene­sen) sowie Maskenpflicht. 

Bis auf Weiteres findet keine Vermietung für private Feiern statt

Auf­grund der aktu­el­len Corona-Situa­tion kön­nen unsere Räum­lich­kei­ten bis auf Wei­te­res nicht für pri­vate Fei­ern ver­mie­tet wer­den. Wir bit­ten um Verständnis 

Sommerferienspiele 2021

Für die Som­mer­fe­rien 2021 steht den Kin­dern, Tee­nies und Jugend­li­chen ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm zur Ver­fü­gung. Die Teil­nah­me­an­zahl ist begrenzt und die Teil­nahme unter­liegt der aktu­el­len Corona-Schutz­ver­ord­nung. Infos und Anmel­dung: info@luna-sennestadt.de oder 05205–105544